Veranstaltungen

  • Samstag

    12.06.

    Abgesagt: Betriebsbesichtigung beim Demeterhof Witt

    Diese Veranstaltung kann aufgrund der Rahmenbedingungen leider nicht stattfinden. 

    Auf dem Demeterhof Witt wird schon in zweiter Generation ökologischer Landbau praktiziert. Seit 30 Jahren sind die überzeugten Biolandwirte Mitglied des Demeter-Verbandes und erzeugen auf ihrem Hof in Offenburg-Weier hochwertiges Gemüse, Obst und Getreide sowie Eier und Brot. Seit 1989 sind die Produkte im eigenen Hofladen mit Vollsortiment erhältlich. Bei dieser Betriebsbesichtigung wird Johannes Witt die Besucher zu seinen Wiesen, Feldern und Gewächshäusern führen und über die Anbaumethoden und Versuche mit neuen Produkten informieren. Der Rundgang hat eine Länge von ca. 3 km. Zusätzlich werden an diesem Nachmittag auch die Vorteile, die Herstellung und der Einsatz von Pflanzenkohle in der Landwirtschaft vorgestellt.

    Termin: 14 - 17 Uhr
    Ort: Demeterhof Witt, Hubertusstr. 13 Weier
    Kursgebühr: 5 Euro
    Anmeldung:

    anmeldung@vhs-offenburg.de
    oder 0781/9364-200 bis 02. Juni

    Alle Infos
  • Donnerstag

    17.06.

    Abgesagt: Gegen den Strom - Filmgespräch

    Das Filmgespräch wird vorerst nicht stattfinden.

    Halla ist 50 Jahre alt und führt in der Öffentlichkeit ein scheinbar geruhsames Leben. Allerdings ist sie überzeugt, dass Island als Insel umweltfreundlich und selbstbestimmt bleiben sollte, und kämpft deshalb insgeheim konsequent als Öko-Guerilla-Aktivistin gegen die Energiekonzerne, die in ihren Augen das Land ausbeuten wollen.
    Ihren Wunsch nach einem Kind hat sie schon als aussichtslos verdrängt, als die Bewilligung des fast schon in Vergessenheit geratenen Adoptionsantrags Hallas gradlinige Pläne aus dem Takt bringt. Denn wenn sie als Urheberin der Anschläge auf die Stromversorgung verdächtigt wird, bringt sie die Adoption in Gefahr. Gleichzeitig scheint der Kampf für die Umwelt wichtiger denn je. Entschlossen plant sie ihre letzte Aktion als Retterin des isländischen Hochlands und findet auf unerwartete Weise Unterstützung bei ihren wichtigsten Vorhaben.

    Termin: 19 Uhr
    Ort: VHS Offenburg, Saal
    Kursgebühr: 5 Euro
    Anmeldung:

    0781/9364-200 oder 
    anmeldung@vhs-offenburg.de

    Alle Infos
  • Mittwoch

    30.06.

    Grenzüberschreitendes Outdoor-Escape-Game - Spieltag II

    Hinweis: Alle Zeitfenster sind bereits voll ausgebucht.

    Lust mit der Familie oder Freunden auf eine spannende Knobelrunde im Freien? Beim Outdoor-Escape-Game „Sauvez notre futur - Rettet unsere Zukunft“ machen Sie sich im Team von bis zu 5 Personen auf eine Klimarätselreise in die Zukunft durch die Offenburger Innenstadt. Dabei können Sie Ihr Klimawissen erweitern und Tipps zum eigenen Handeln in Offenburg und der Umgebung herausfinden. Das Spiel dauert etwa eine Stunde und wird gleichzeitig von anderen Gruppen in den Städten Kehl, Lahr, Achern, Erstein, Schiltigheim und Plobsheim gespielt. Das Klima kann nur gemeinsam gerettet werden: Um die Lösung herauszufinden, treten sie auch grenzüberschreitend mit den anderen Teams in Kontakt. 

    Termin: verschiedene Timeslots sind angeboten
    Ort: Offenburg, Historisches Rathaus
    Kursgebühr: kostenfrei
    Anmeldung:

    Über den Eurodistrikt »hier anmelden. Bitte beachten Sie die geltenden Kontaktbeschränkungen bei der Anmeldung.

    Alle Infos
  • Samstag

    10.07.

    Exkursion auf den Rhonegletscher

    Der Klimawandel macht auch vor dem Alpenraum nicht halt: Die Jahresmitteltemperaturen hat im Jahr 2018 seit der systematischen Erfassung des Wetters in der Schweiz Rekordwerte erreicht. Und der Sommer 2019 war in den Schweizer Alpen der zweitheißeste seit 1864. So haben die Schweizer Gletscher im letzten Jahr wiederum 2 Prozent ihres Volumens verloren, in den letzten 5 Jahren sogar über 10 Prozent.
    Der Schweizer Klima- und Gletscherexperte Dr. David Volken führt Sie auf einer abwechslungsreichen und atemberaubenden Gletschertour an den Rhonegletscher im Herzen der Schweizer Alpen. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Gletscher und erleben Sie eine geführte Wanderung zum und auf den Rhonegletscher. Sie erfahren die Gletscherveränderungen in den Alpen und können die Auswirkungen des Klimawandels live am Ort des Geschehens, am Rhonegletscher, erleben. Dabei werden die dramatischen Veränderungen der alpinen Landschaft erläutert und die Auswirkungen, die bis weit über den Alpenraum hinaus reichen, aufgezeigt.
    Neben der Fahrt ist eine Weinverkostung sowie ein vegetarischer Walliser Snack im Preis mit inbegriffen.

    Termin: 6:45 - 23:30 Uhr
    Ort: Abfahrt: Parkplatz Kulturforum, Franz-Ludwig-Mersy-Str.
    Kursgebühr: je nach TN-Zahl: 120 bis 190 Euro
    Anmeldung:

    anmeldung@vhs-offenburg.de
    oder 0781/9364-200 bis 23. Juni

    Alle Infos
  • Samstag

    02.10.

    Ersatztermin: Ungersheim im Elsaß - ein Dorf im Wandel

    Die kleine elsäs­sische Kommune Ungersheim mit gerade einmal 2.200 Einwohnern lebt vor, wie der Wandel hin zu mehr Nachhaltigkeit aussehen kann. Als "Village en Transition" hat das Dorf auf Initiative der Gemeinde­verwaltung hin eine Vielzahl von Projekten umgesetzt. Dabei geht es vor allem um Unabhängigkeit von klimaschädlichen fossilen Brennstoffen, um die Re-Lokalisierung der Lebensmittelproduktion und der Wirtschaftskreisläufe, auch durch die Einführung einer eigenen Regionalwährung, sowie um die Stärkung des Gemeinschaftssinns. Dadurch hat Ungersheim nicht nur die Treibhaus­gasemissio­nen reduziert, sondern auch Betriebskos­ten eingespart und Hunderte von Arbeitsplät­zen geschaffen. Die Exkursion führt an die Orte des Wandels, an denen die Umsetzung der Projekte sichtbar wird, und gibt Gelegenheit zum Gespräch mit dem Bürgermeister und den Akteuren. 
    Die Anreise erfolgt mit dem gemeinsamen Reisebus, ein veganes Mittagessen vor Ort ist im Preis inbegriffen.

    Termin: 7:30 - 19:30 Uhr
    Ort: Abfahrt: Parkplatz Kulturforum, Franz-Ludwig-Mersy-Str.
    Kursgebühr: 50 Euro
    Anmeldung:

    anmeldung@vhs-offenburg.de
    oder 0781/9364-200

    Alle Infos

ONN Frühjahr- und Sommerprogramm

Stand der Stadt Offenburg bei den Energietagen 2019

Laufbus 2016

Professoren Science Slam im Salmen

Upcyclingaktion: Eine Toilettenpapierrolle blüht auf

Klimacocktail 2019

Windpark Nillkopf