Veranstaltungen

  • Samstag

    16.11.

    Repair Café Offenburg

    Nach dem Motto „Gemeinsam reparieren statt wegwerfen“ stehen die engagierten Helfer wieder für Reparaturen an Textilien, Elektro- und Elektronikgeräten, Fahrrädern und Sonstigem zur Verfügung. Auch Beratung bei Handarbeiten oder Hilfe bei Softwareproblemen wird angeboten.

    Veranstalter: BUND - Umweltzentrum Ortenau, Stadtteil- und Familienzentrum Am Mühlbach

    Termin: 14:00 - 17:00
    Ort: Stadtteil- und Familienzentrum Am Mühlbach, Vogesenstr. 14a, Offenburg
    Alle Infos
  • Mittwoch

    20.11.

    Offenburger Unverpackt-Initiative

    Die Offenburger Unverpackt-Initiative kommt gewaltig ins Rolle und gründet aktuell eine Genossenschaft. Nach vielen Monaten akribischer und ehrenamtlicher Arbeit steht nun ein Konzept, dass die Initiative allen Interessierten gerne vorstellen möchte.
    An diesem Abend wird es übrigens schon die Möglichkeit geben, eine Absichtserklärung für eine zukünftige Genossenschafts-Mitgliedschaft abzugeben. Wer Interesse hat, bereits ab 18 Uhr die zukünftigen Räumlichkeiten zu besichtigen, wird gebeten, sich unter info@klima-tisch.de anzumelden.

    Veranstalter: Offenburger Unverpackt-Initiative

    Termin: 19 Uhr
    Ort: Ev. Erwachsenenbildung Offenburg, Poststraße 16
    Anmeldung:

    Anmeldung unter info@klima-tisch.de

    Alle Infos
  • Samstag

    23.11.

    Offenburg Unverpackt-Initiative auf dem Samstags-Markt

    Ebenso wird die Offenburger Unverpackt-Initiative auf dem Samstags-Markt einen Info-Stand einrichten, wo Produkte aus dem zukünftigen Marktsortiment angeschaut werden können. Wer ein eigenes Einmachglas oder anderes Behältnis von Zuhause mitbringt, der darf gerne auch schon etwas aus unserem Probier-Angebot abfüllen und gratis mit nach Hause nehmen.

    Veranstalter: Offenburger Unverpackt-Initiative

    Termin: 9-13 Uhr
    Ort: Marktstand unter den Pagoden, Offenburg
    Alle Infos
  • Sonntag

    24.11.

    Dialog im Kloster

    Worauf wir Wert legen… wenn wir für unsere Zukunft und gegen die Klimakrise kämpfen.

    Schülerinnen und Schüler, die sich bei Fridays for Future einsetzen, berichten von ihren Sorgen und Hoffnungen und von ihren Aktionen. Wie versuchen sie, sich Gehör zu verschaffen – und wie gut gelingt es ihnen? Nach einem Impulsreferat besteht die Einladung zum Dialog.
    Referentinnen: Jana Schwab, Magdalena Hess und andere

    Veranstalter: Evang. Erwachsenenbildung Ortenau, Kath. Bildungszentrum Offenburg, Kloster Unserer Lieben Frau Offenburg; Stadt Offenburg (Büro für Klimaschutz), Weltladen Regentropfen Offenburg

    Termin: 17:15 - 18:30
    Ort: Kloster Unserer Lieben Frau, Lange Straße 9, Offenburg
    Kursgebühr: Eintritt frei
    Anmeldung:

    Infos unter Tel. 0781 9250-40

    Alle Infos
  • Dienstag

    26.11.

    Klima Pub-Quiz

    Diesmal findet in der Gecko Bar ein etwas anderes Pub-Quiz statt: Mitglieder des Offenburger Klima-Stammtischs laden Rätselfreunde zum Themenschwerpunkt Klimawandel ein. Beim Pub-Quiz haben die Gruppen drei Stunden Zeit unterschiedlichste, zum Teil sehr anspruchsvolle, Fragen zu lösen. Die Gecko-Bar ist schon lange Offenburger Anlaufstelle für Liebhaber des Kneipenrätselns. Immer dienstags ab 20 Uhr versammeln sich Pub-Quizzer aus der Region und hoffen auf einen der ersten Plätze - die versprechen nämlich einen Getränkegewinn. Etwa 30 Fragen rund die Themen Klimawandel, Klimaschutz und Nachhaltigkeit hält das Klimawandel-Pub-Quiz bereit. Die Auflösung der Fragen erfolgt, wie immer um 23 Uhr.

    Veranstalter: Offenburger Klimastammtisch

    Termin: 20:00 - 23:00
    Ort: Gecko Bar, Lange Strasse 27
    Alle Infos
  • Montag

    17.02.

    Werden Sie "klimafit": Den Klimawandel und die Folgen verstehen, die Zukunft gemeinsam gestalten.

    Rund um den Globus fordern Menschen, unter anderem im Rahmen von „Fridays for Future“, ein entschlossenes Handeln für mehr Klimaschutz von der Politik. Dass die Auswirkungen des Klimawandels auch Deutschland betreffen, merken wir immer deutlicher, beispielsweise: vermehrte Hitzetage über 30 Grad, Dürren, Starkniederschlagsereignisse oder durch den steigenden Meeresspiegel.
    Klimaschutz und Klimaanpassung sind eine zentrale Aufgabe der Kommunen. Um diese Aufgaben wahrnehmen zu können, braucht die Kommune Bürgerinnen und Bürger, die sich gemeinschaftlich engagieren, mit den Hintergründen vertraut machen und wissen, wie sie sich in ihrem persönlichen Umfeld schützen und anpassen können.

    Diese Informationen vermittelt der innovative Kurs „klimafit“ im blended learning Format. An sechs Kursabenden macht Sie „klimafit“ mit den wissenschaftlichen Grundlagen zum Thema Klima und Klimawandel vertraut. Der Fokus liegt auf Veränderungen, die der Klimawandel in Deutschland und in Ihrer Region herbeiführt. Darüber hinaus will der Kurs Anregungen zum gemeinsamen Handeln und effektiven Klimaschutz auch über den Kurs hinaus geben.
    Der WWF Deutschland und der Helmholtz-Forschungsverbund Regionale Klimaänderungen (REKLIM) haben diesen Kurs entwickelt, gefördert wird das Projekt durch die Robert Bosch Stiftung und die Klaus Tschira Stiftung. Die erfolgreiche Teilnahme wird am Ende des Kurses mit einem Zertifikat ausgezeichnet.

    Termine:
    17.02.2020, 02.03.2020, 18.03.2020, 30.03.2020, 23.04.2020, 04.05.2020
    Die Termine Mi, 18.03. und Do, 23.04.2020 finden online statt.

    Weitere Informationen finden Sie »hier.

    Termin: 18:00 - 21:00
    Ort: Amand-Goegg-Straße 2 - 4, Offenburg VHS 101 Seminarraum
    Kursgebühr: 20,00 €
    Anmeldung:

    0781/9364-200

    Alle Infos

Klimaschutzwegweiser

Stand der Stadt Offenburg bei den Energietagen 2019

Stand der Stadt Offenburg bei den Energietagen 2019

Kindertheater mit Clownin Anja Faller

Vortrag auf der Energietage-Aktionsfläche 2019

Upcyclingaktion: Eine Toilettenpapierrolle blüht auf

Klimacocktail 2019