Veranstaltungen

  • Dienstag

    21.04.

    WEBINAR: Smart Democracy

    Mit Messer und Gabel das Klima retten? Wie unsere Ernährung die Umwelt beeinflusst

    Die Chance, durch veränderte Essgewohnheiten Ressourcen zu schonen und das Klima zu schützen, sitzt täglich mit uns am Esstisch. Wir haben nur einen Planeten - fruchtbare Ackerfläche zur Erzeugung von Lebensmitteln ist ein knappes Gut. Wie viel landwirtschaftliche Fläche steht uns zukünftig zur Verfügung und wie sollten wir diese nutzen? In welchem Maße tragen unsere Essgewohnheiten zum Klimawandel, aber auch zur Zerstörung natürlicher Lebensräume bei? Was sind die aktuellen Food-Trends und wie wird sich das Angebot auf dem Lebensmittelmarkt weiterentwickeln? Was kann jede*r Einzelne von uns tun und wie sehen gesunde und nachhaltige Ernährungsempfehlungen aus?
    Im Rahmen der Veranstaltung gehen wir diesen Fragen gemeinsam mit unseren Referentinnen vom Ecologic Institut und WWF auf den Grund.

    Die VHS bietet diese Veranstaltungen als Online-Kurs an. Alle Veranstaltungen der Reihe bieten einen Impulsvortrag gefolgt von einer moderierten Diskussion unter Einbeziehung von Publikumsfragen. Die Teilnehmenden melden sich bei der VHS zu der gewünschten Veranstaltung an und bekommen den Zugangslink zugesendet. Sie verfolgen die Veranstaltung live von zu Hause vor ihrem eigenen PC und können über ein Online-Fragetool ihre Fragen in die Veranstaltung einbringen. »mehr

    Termin: 19 Uhr
    Ort: Online Kurs
    Kursgebühr: kostenfrei
    Anmeldung:

    unter anmeldung@vhs-offenburg.de

    Alle Infos
  • Dienstag

    21.04.

    Online Vortrag: Atomkraft: Irrweg in der Klimakrise

    Sicher, sauber, unerschöpflich? Mit dem Argument des Klimaschutzes treten Atomkraftbefürworter/innen zunehmend in die Öffentlichkeit. Sie fordern eine Renaissance dieser Technologie. Der Vortrag gibt einen Einblick in die Potenziale der erneuerbaren Energien und zeigt auf, warum Atomkraft mit ihren unbeherrschbaren Risiken und Folgen auch ökonomisch und technisch keine Antwort auf die Klimakrise liefert. »mehr

    Der Vortrag findet aufgrund der aktuellen Lage online über das Kommunikations-Tool "Zoom" statt. Schalten Sie sich einfach über folgenden Link in den virtuellen Vortragssaal der VHS Offenburg: https://us04web.zoom.us/j/518870401
    Inhaltliche Fragen sind im Chat möglich und werden in einer Fragepause oder im Anschluss an den Vortrag an den Referenten gestellt. Sie benötigen lediglich einen PC oder Laptop für die Teilnahme am Vortrag. Eine Erklärung, wie Sie dem Vortrag über Zoom beitreten, finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.vhs-offenburg.de/service/vhsdaheim/

    Termin: 19 - 20:30 Uhr
    Kursgebühr: Die Teilnahme ist kostenfrei.
    Alle Infos
  • Samstag

    09.05.

    Bioanbau und Pflanzenkohle: Betriebsbesichtigung beim Demeterhof Witt

    Auf dem Demeterhof Witt wird schon in zweiter Generation ökologischer Landbau praktiziert. Seit 30 Jahren sind die überzeugten Biolandwirte Mitglied des Demeter-Verbandes und erzeugen auf ihrem Hof in Offenburg-Weier hochwertiges Gemüse, Obst und Getreide sowie Eier und Brot. Seit 1989 sind die Produkte im eigenen Hofladen mit Vollsortiment erhältlich.
    Bei dieser Betriebsbesichtigung wird Johannes Witt die Besucher zu seinen Wiesen, Feldern und Gewächshäusern führen und über die Anbaumethoden und Versuche mit neuen Produkten informieren.
    Zusätzlich werden an diesem Nachmittag auch die Vorteile, die Herstellung und der Einsatz von Pflanzenkohle in der Landwirtschaft vorgestellt.

    Termin: 14 - 17 Uhr
    Ort: Demeterhof Witt, Hubertusstr. 13, OG-Weier
    Kursgebühr: 5 Euro
    Anmeldung:

    unter anmeldung@vhs-offenburg.de oder 0781/9364-200 (Anmeldeschluss: 30.04.2020)

    Alle Infos
  • Samstag

    18.07.

    Repair Café Offenburg

    Nach dem Motto „Gemeinsam reparieren statt wegwerfen“ stehen die engagierten Helfer wieder für Reparaturen an Textilien, Elektro- und Elektronikgeräten, Fahrrädern und Sonstigem zur Verfügung. Auch Beratung bei Handarbeiten oder Hilfe bei Softwareproblemen wird angeboten.
    Veranstalter: BUND-Umweltzentrum Ortenau,
    Stadtteil- und Familienzentrum Am Mühlbach
    Weitere Termine: Sa. 19. September 20, Sa. 17. Oktober 20, Sa. 21. November 20

    Termin: 14 - 17 Uhr
    Ort: Stadtteil- und Familienzentrum Am Mühlbach, Vogesenstr. 14a, Offenburg
    Alle Infos
  • Donnerstag

    08.10.

    Nachholtermin: Und ob Frauen das können: Der Oikocredit schafft Zukunft

    Frauen erhalten an vielen Orten für die gleiche Arbeit weniger Geld, sie haben oft weniger Zugang zu Bildung und Produktionsmitteln wie Krediten, Land etc. und sind stärker von der Armut betroffen als Männer. Eine stärkere Beteiligung von Frauen dient dem Gemeinwohl, da sie mehr für Ernährung, Gesundheit und Bildung ihrer Familien ausgeben als Männer. Trotz aller Erfolge bleibt noch viel zu tun.

    Termin: 19 Uhr
    Ort: VHS Offenburg
    Alle Infos

Klimaschutzwegweiser

Kindertheater mit Clownin Anja Faller

Upcyclingaktion: Eine Toilettenpapierrolle blüht auf

Professoren Science Slam im Salmen

Klimacocktail 2019

Windpark Nillkopf