Fortbildung

VHS-Kurs Klimafit

Um Städte und Gemeinden klimafreundlich zu gestalten, braucht es die Mithilfe von engagierten Bürgerinnen und Bürgern. Im Klimafit-Kurs erfahren Sie an sechs Kursabenden, was Sie gegen den Klimawandel vor Ihrer Haustüre tun können. Kursbeginn am 16. April 2024, es ist noch 1 Platz frei.

Jetzt anmelden
Energie

Wie heizen wir morgen?

Die Stadt Offenburg lud in Zusammenarbeit mit der Wärmeversorgung Offenburg und der Ortenauer Energieagentur, zu der Veranstaltungsreihe "Wie heizen wir morgen" ein. Die gezeigten Steckbriefe zu den einzelnen Stadt- und Ortsteilen sind hier abrufbar.

Mehr erfahren
Klimaschutz an Schulen

Klimaschutz mit Prämie

Während des Schuljahres Klimaschutz-Aktivitäten durchführen und damit Geld verdienen. Teilnahme für alle Offenburger Schulen möglich.

Mehr erfahren
Wärmeversorgung

Fernwärmeausbau

Die Fernwärme ist ein wichtiger Baustein zum Klimaschutz. Wärme aus unterschiedlichen Energiequellen, zum Beispiel Abwärme aus der Industrie, kann in das Verteilnetz eingespeist werden und mehrere Haushalte mit effizienter und nachhaltiger Wärme versorgen.

Mehr erfahren

Aktuelles

Am 25. März hat sich in Offenburg die Bürger Energie Ortenau eG (BEO) gegründet, mit dem Ziel Erneuerbare Energien von Bürgern für Bürger bereitzustellen. Bereits 2024 soll eine Photovoltaik-Anlage an der Lärmschutzwand entlang der B33 in Höhe Elgersweier entstehen. Die Genossenschaft ist aktuell auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Wer an der Energiewende vor Ort interessiert ist, kann sich auf der Website der BEO informieren und eine Beitrittserklärung ausfüllen.

Mehr Lesen

Botschaft des Oberbürgermeisters

Willkommen auf der Klimaschutz-Webseite der Stadt Offenburg.
Der Klimawandel und seine Folgen sind eine der größten Herausforderungen unserer Zeit, der wir uns hier in Offenburg stellen. Hier, wie auch in anderen Städten...

Mehr Lesen

Veranstaltungen

  • Dienstag

    16.04.

    Klimafit: Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun?

    An sechs Terminen werden die wissenschaftlichen Grundlagen zum Thema Klima(-wandel) mit regionalem Fokus vermittelt. Sie erfahren, wie kommunaler Klimaschutz und -anpassung in der Stadt Offenburg aussehen und Sie können mit Klimawissenschaftler*innen, lokalen Expert*innen und Initiativen sprechen.

     

    Termin: 19:00 - 20:30 Uhr
    Ort: VHS, Raum 101
    Kursgebühr: 25 €
    Anmeldung:

    Sechs Kursabende von 16.04. - 11.06.24

    Anmeldung: www.vhs-offenburg.de, 0781/9364200 oder anmeldung@vhs-offenburg.de

    Alle Infos
  • Donnerstag

    18.04.

    Strom selbst erzeugen mit einer PV-Anlage

    Den eigenen Energiebedarf Zuhause mit einer PV-Anlage decken? Das geht! Egal ob auf dem Dach deiner Immobilie oder am Balkon deiner Mietwohnung. Ob mit oder ohne Batteriespeicher. Gemeinsam mit der Ortenauer Energieagentur zeigt das E-Werk Mittelbaden die Möglichkeiten und wie Bürgerinnen und Bürger davon profitieren können.

    Termin: 18:30
    Ort: Webinar/Online
    Kursgebühr: Keine Kosten
    Anmeldung:

    Anmeldung unter: https://www.e-werk-mittelbaden.de/veranstaltung/webinar-strom-selbst-erzeugen-mit-einer-pv-anlage

    Alle Infos
  • Donnerstag

    18.04.

    Kleidertausch an der Hochschule

    Die Youngcaritas Vordere Ortenau veranstaltet am Donnerstag, 18. April, eine Kleidertauschbörse an der Hochschule in Offenburg. Maximal acht Kleidungsstücke können pro Person abgegeben werden. Bevorzugt wird Frühjahrs- und Sommerkleidung. Jeder, der Lust hat, kann seinen Kleiderschrank ausmisten und bei der Second-Hand-Aktion vorbeischauen, um neue Lieblingsstücke zu finden. Auch wer keine Kleidung spendet, kann bei der Kleidertauschparty gegen eine kleine Spende etwas mitnehmen. Als „Hochschul-Special“ gibt es die Möglichkeit, Sakkos und Blazer zu tauschen. Für die Verpflegung ist gesorgt: Es werden Snacks, Softgetränke und Kaffee angeboten. Alle Interessierten sind eingeladen.

    Termin: 15:30 - 18:30
    Ort: Hochschule Offenburg
    Anmeldung:

    Kleiderspenden können am Mittwoch, 17. April, zwischen 9 und 16 Uhr entweder an der Hochschule Offenburg oder beim Caritasverband Vordere Ortenau (Okenstraße 26, Offenburg) sowie am Donnerstag, 18. April, zwischen 9 und 14 Uhr an der Hochschule Offenburg abgegeben werden.

    Alle Infos
  • Samstag

    20.04.

    Repair-Café im April

    Kaputte Dinge mit Hilfe von Freiwilligen reparieren oder reparieren lassen. Ehrenamtliche Reparateur*innen (Fachleute oder engagierte Laien) helfen den Besitzer*innen von defekten Geräten bei der Reparatur. Die Reparatur ist kostenlos, aber es gibt keine Erfolgsgarantie. Eine kleine Spende ist willkommen. Das Ganze findet in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen statt. Damit leistet das Repair Café einen Beitrag zur Abfallvermeidung und gegen die unnötige Verschwendung unserer begrenzten Ressourcen.

    Termin: 14:00 - 17:00 Uhr
    Ort: Stadtteil- und Familienzentrum am Mühlbach (Schulzentrum Nordwest)
    Kursgebühr: Keine Kosten
    Anmeldung:


    Anfragen und Voranmeldungen können telefonisch unter 0781//25484 (montag- und mittwochvormittags), per Mail an bund-ortenau@bund.net oder am besten über das spezielle Formular des Umweltzentrums auf der Internetseite https://mehr.bz/gemeinsam-reparieren eingereicht werden.

    Alle Infos