Nachhaltiger Konsum

Handy-Recyling

Durchforsten Sie mal Ihre Schubladen – wie viele Alt-Handys liegen bei Ihnen ungenutzt herum? Handys sind eine wahre Goldgrube zum Recyceln, doch viel zu Wenige tun es!

Sammelstelle finden
Energie

PV auf dem Dach oder Balkon

Mit dem Solarpaket 1 ist es zukünftig einfacher, Mieterstrom zu produzieren, außerdem wurden die Regelungen zu Balkonkraftwerken vereinfacht. Alle wichtigen Grundlagen können Sie in unseren Infoblättern nachlesen.

Mehr erfahren
Wärmeversorgung

Fernwärmeausbau

Die Fernwärme ist ein wichtiger Baustein zum Klimaschutz. Wärme aus unterschiedlichen Energiequellen, zum Beispiel Abwärme aus der Industrie, kann in das Verteilnetz eingespeist werden und mehrere Haushalte mit effizienter und nachhaltiger Wärme versorgen.

Mehr erfahren
Energie

Wärmeplanung

Mit der kommunalen Wärmeplanung hat die Stadt Offenburg eine Grundlage erstellt, um eine klimaneutrale Wärmeversorgung zu erreichen. Die Wärmeplanung hilft sowohl öffentlichen als auch privaten Akteuren, die notwendigen Entscheidungen zu treffen. Teil der Wärmeplanung sind Steckbriefe mit relevanten Informationen zu allen Orts- und Stadtteilen.

Mehr erfahren
Klimaschutz an Schulen

Klimaschutz mit Prämie

Während des Schuljahres Klimaschutz-Aktivitäten durchführen und damit Geld verdienen. Teilnahme für alle Offenburger Schulen möglich.

Mehr erfahren

Aktuelles

Bundes-Klimaanpassungskonzept ab dem 1. Juli in Kraft: Dieses gibt erstmals einen verbindlichen Rahmen für Bund, Länder und Kommunen vor. Es enthält Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel, um die negativen Auswirkungen auf die Umwelt, die Gesellschaft und die Wirtschaft zu minimieren. Das Gesetz sieht unter anderem vor, dass Bund, Länder und Kommunen verstärkt Maßnahmen ergreifen, um sich auf die veränderten klimatischen Bedingungen einzustellen und entsprechende Anpassungsstrategien zu entwickeln.

Mehr Lesen

Botschaft des Oberbürgermeisters

Willkommen auf der Klimaschutz-Webseite der Stadt Offenburg.
Der Klimawandel und seine Folgen sind eine der größten Herausforderungen unserer Zeit, der wir uns hier in Offenburg stellen. Hier, wie auch in anderen Städten...

Mehr Lesen

Veranstaltungen

  • Dienstag

    06.08.

    Offenburger Ferienprogramm - Lebensmittel retten

    In Deutschland verkaufen sich nur Lebensmittel, die frisch sind und super aussehen. Alles andere wird aussortiert, obwohl vielleicht nur eine kleine angedrückte Stelle zu sehen ist oder das Mindesthaltbarkeitsdatum bald abläuft. An diesem Termin werden solche Lebensmittel vor dem Müll gerettet und in den Geschäften abgeholt, wo sie aus dem Verkauf genommen wurden. Daraus wird ein leckeres Mittagessen gekocht, bio und vegetarisch.

    Termin: 10:00 - 14:00
    Ort: SFZ Familienzentrum am Mühlbach, Vogesenstr. 14a,
    Anmeldung:

    Kinder/Jugendliche ab 10 Jahren, max. 15 Teilnehmer

    Alle Infos
  • Freitag

    09.08.

    Fledermausexkursion

    „Vampire“, „Krankheitsüberträger“, „Blutsauger“, „Corona“ - wer würde da nicht kopfüber von der Decke hängen? Nicht erst seit Corona müssen unsere heimischen Fledermausarten um ihr Image kämpfen. Wir gehen mit Batdetektor und Wärmebildkamera auf die Suche nach jagenden Fledermäusen.

    Termin: 20:30 - 22:00
    Ort: Bürgerpark Offenburg
    Kursgebühr: 5 Euro
    Anmeldung:

    Anmeldung: www.vhs-offenburg.de, 0781/9364200 oder anmeldung@vhs-offenburg.de

    Alle Infos
  • Freitag

    09.08.

    Fahrradpflegetag: Mach dein Bike fit!!

    Für die meisten Jugendlichen ist das Fahrrad für die täglichen Wege unverzichtbar. Aber das Wissen darüber, wie man das Rad in Schuss hält und kleine Reparaturen selbst erledigt, ist bei vielen mehr oder minder lückenhaft.An diesem Nachmittag wird erklärt, wie ein verkehrstüchtiges Fahrrad aussieht, welche Teile wie gesäubert und gepflegt werden sollten und welche Kontrollen regelmäßig nötig sind. Es wird praktisch vermittelt, wie man am einfachsten eine heruntergesprungene Kette wieder an Ort und Stelle bringt und nachspannt oder wie man Bremsen richtig einstellt. Die Veranstaltung ist nicht dazu gedacht, defekte Fahrräder zu reparieren.

    Termin: 15:00
    Ort: SFZ Familienzentrum am Mühlbach, Fahrradwerkstatt
    Anmeldung:

    Mitzubringen ist: Ein eigenes funktionstüchtiges Fahrrad, falls vorhanden. Kinder/Jugendliche von 10 bis 14 Jahren, max. 15 Teilnehmende

    Alle Infos