Klimaschutz in Offenburg
Offenburg Klimabuendnis
Dein Dach kann mehr!

Dein Dach kann mehr!

Photovoltaik-Kampagne: Dein Dach kann mehr!

Große Photovoltaik-Kampagne der Städte Offenburg, Lahr und Kehl vom 25. April bis 24. Mai 2019. 

Steigende Strompreise, langsamer Kohleausstieg, undurchsichtiger Handel mit Strom an der Börse - es gibt viele Gründe, seinen Strom selbst zu produzieren. Eigenheimbesitzer und Wohnungseigentümergemeinschaften haben dafür die besten Voraussetzungen: Ein eigenes Dach, das die perfekte Fläche für die Stromproduktion bietet. Nutzen Sie schon das Ihre? Es lohnt sich!
» hier

Kostenloses Beratungsangebot

Sie sind an einer PV-Anlage auf Ihrem Dach interessiert? Während des Kampagnenzeitraums bieten Ihnen die Energieexperten kostenlose Beratungsangebote an. Dabei ist es egal, ob Sie Eigentümer des Daches sind, Sie mit dem Dach Ihrer Wohnungseigentümergemeinschaft Strom produzieren möchten, oder Sie mit Ihrem Unternehmen einen Beitrag zum Klimaschutz leisten wollen. Für alle drei Bereiche gibt es eine individuelle, völlig unverbindliche und kostenlose Beratung. Informieren Sie sich » hier und nutzen Sie das Angebot!

Hintergrund der Photovoltaik-Kampagne

Die Photovoltaik-Kampagne „Dein Dach kann mehr!“ ist eingebettet in die Aktivitäten eines regionalen PV-Netzwerks, an dem neben der Ortenauer Energieagentur, die Energieagentur Regio Freiburg, die Klimapartner am Oberrhein und der Fesa e.V. beteiligt sind. Als eines von zwölf Netzwerken im Land Baden-Württemberg erhält das Netzwerk Förderung vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg. Das Ziel liegt darin, den Ausbau von PV-Anlagen wieder anzukurbeln, nachdem dieser in den letzten Jahren erheblich zurückgegangen ist.

Veranstaltungsübersicht

Den Flyer mit allen Veranstaltungen können Sie » hier herunterladen.

25.04. 11:00 – 17:00 Uhr, Lahr – Kurzberatungen auf dem Schloßplatz

02.05. 19:00 Uhr, Offenburg – Vortrag: Dein Dach kann mehr!
VHS, Amand-Goegg-Straße 24, Saal (Raum 102)

03.05. 9:00 – 13:00 Uhr, Kehl – Kurzberatungen auf dem Marktplatz

04.05. 9:00 – 13:00 Uhr, Offenburg – Kurzberatungen auf dem Lindenplatz

07.05. 18:30 Uhr, Kehl – Vortrag: Energiewende im Ein- und Mehrfamilienhaus.
Villa RiWa, Richard-Wagner-Straße 3, Dachgeschoss

07.05. 19:00 Uhr, Lahr – Vortrag: Dein Dach kann mehr!
Rathaus 2, Rathausplatz 7, kleiner Sitzungssaal

08.05. 13:00 – 17:00 Uhr, Offenburg – Kurzberatungen in der Ortenauer Energieagentur
Freiburger Str. 41

08.05. 18:00 Uhr, Kehl – Vortrag: Energie in Bürgerhand!
Turnhalle Leutesheim, Bei der Schule 1

09.05. 16:00 Uhr, Kehl – Infoveranstaltung: Lohnt sich Solarstrom auf Ihrem Firmendach?
Stadthalle, Großherzog-Friedrich-Straße 19, Sitzungssaal

09.05. 13:00 – 17:00 Uhr, Lahr – Kurzberatungen im Rathaus 2

09.05. 19:00 Uhr, Offenburg – Vortrag: Photovoltaik und Mieterstrom. Eine Herausforderung mit Lösungen.
VHS, Amand-Goegg-Straße 24, Saal (Raum 102)

14.05. 18:00 Uhr, Lahr – Vortrag: Energiewende im Ein- und Mehrfamilienhaus.
E-Werk Mittelbaden, Lotzbeckstraße 45, Eventraum

14.05. 18:30 Uhr, Kehl – Vortrag: Dein Dach kann mehr!
Villa RiWa, Richard-Wagner-Straße 3, Dachgeschoss

15.05. 17:30 Uhr, Lahr – Infoveranstaltung: Lohnt sich Solarstrom auf Ihrem Firmendach?
Rubinmühle GmbH Werk 3, Europastraße 26

15.05. 18:00 Uhr, Offenburg – Vortrag: Energiewende im Ein- und Mehrfamilienhaus.
E-Welt, Freiburger Str. 23a

16.05. 19:00 Uhr, Offenburg – Vortrag: Wie kommt die Sonne in die Steckdose? Solarstrom und Batteriespeicher. VHS, Amand-Goegg-Straße 24, Saal (Raum 102)

23.05. 13:00 – 17:00 Uhr, Kehl – Kurzberatungen im Rathaus II