Kooperation

Offenburger Netzwerk für Nachhaltigkeit

Das Offenburger Netzwerk für Nachhaltigkeit (ONN) veranstaltet interessante Vorträge und Filmgespräche rund um das Thema Nachhaltigkeit. Auch einige Exkursionen stehen auf dem Programm.

Mehr erfahren
Photovoltaik

Dein Dach kann mehr!

Offenburgs Dächer haben ein theoretisches solares Potenzial, das den Stromverbrauch im Stadtgebiet um die Hälfte übersteigt. Und: Photovoltaik lohnt sich. Auch finanziell. Taugt auch Ihr Dach zum Stromerzeuger?

mehr erfahren
Klimaschutzwegweiser

Infobroschüre

Von Energie über Mobilität und Reisen bis hin zu Konsum und Ernährung bietet diese Broschüre wertvolle Informationen rund um den Klimaschutz in Offenburg. Hier erfahren Sie, wie und wo Sie sich engagieren und aktiv einsetzen können.

Herunterladen
Kampagne

Klimaschutz einfach machen.

Die Offenburger Klimaschutzkampagne will Bürgerinnen und Bürger mit dem Klimaschutzkonzept der Stadt vertraut machen und sie dazu motivieren, sich klimafreundlich und nachhaltig zu verhalten.

Mehr erfahren
Einfach mobil

Mobil in Offenburg

Offenburg lädt ein, auch ohne (eigenes) Auto "Einfach Mobil" zu sein. Alles was Sie dafür wissen müssen finden Sie nun auf der Neubürgerseite - nicht nur für Neubürger interessant!

Mehr erfahren

Botschaft des Oberbürgermeisters

Willkommen auf der Klimaschutz-Webseite der Stadt Offenburg. Der Klimawandel und seine Folgen sind eine der größten Herausforderungen unserer Zeit, der wir uns hier in Offenburg stellen. Hier, wie auch in anderen Städten in der Region, steigen die Jahresdurchschnittstemperaturen, wirken Wetterextreme und mehren sich Hitze- und Dürreereignisse – Klimawandelauswirkungen, denen wir mit entsprechenden Anpassungsstrategien begegnen müssen. Gleichzeitig wirken auch die hier produzierten klimaschädlichen Gase global. Das erklärte Ziel der Staatengemeinschaft, die Klimaerwärmung möglichst auf maximal 1,5 Grad Celsius zu begrenzen, lässt sich nur über eine ernsthafte Reduktion der Treibhausgasemissionen in allen gesellschaftlichen Bereichen und auf allen Ebenen erreichen. Auf dieser Website finden Sie Informationen darüber, welche Klimaschutzmaßnahmen wir als Stadt gemeinsam mit unseren Partnern durchführen. Auch finden Sie Anregungen dazu, wie Sie selbst Klimaschutz umsetzen können: Bei sich zuhause, unterwegs, in Ihrem Unternehmen, in der Schule und im Kindergarten. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Erkunden unserer Website und freue mich, wenn Sie hier Inspiration für Ihr persönliches Handeln finden

Marco Steffens
Oberbürgermeister

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

 

  • Dienstag

    14.01.

    Die elektrische Mobilität von morgen

    Energieeffiziente Gebäude, eine klimaneutrale Landwirtschaft, eine ressourcenschonende Trinkwassergewinnung oder die elektrische Mobilität von morgen beschäftigen derzeit nicht nur Politik und Gesellschaft: Auch an der Hochschule Offenburg sind diese und andere Themen aus dem Bereich Nachhaltigkeit Gegenstand produkt- und anwendungsorientierter Forschungsprojekte.
    Prof. Dr. Christian Klöffer und Prof. Dr. Patrick König stellen das neue Electric Mobility Competence Center (EMC²) der Hochschule Offenburg vor und erläutern verschiedene nachhaltige Antriebskonzepte.
    Mehr Informtaionen finden Sie »hier.

    Termin: 19 Uhr
    Ort: Campus Offenburg, Badstraße 24, in Gebäude D, Raum D 001
    Alle Infos
  • Montag

    17.02.

    Werden Sie "klimafit": Den Klimawandel und die Folgen verstehen, die Zukunft gemeinsam gestalten

    Rund um den Globus fordern Menschen ein entschlossenes Handeln für mehr Klimaschutz von der Politik. Dass die Auswirkungen des Klimawandels auch Deutschland betreffen, merken wir immer deutlicher. Klimaschutz und Klimaanpassung sind eine zentrale Aufgabe der Kommunen. Um diese Aufgaben wahrnehmen zu können, braucht die Kommune Bürgerinnen und Bürger, die sich gemeinschaftlich engagieren, mit den Hintergründen vertraut machen und wissen, wie sie sich in ihrem persönlichen Umfeld schützen und anpassen können.

    Informationen hierzu vermittelt der innovative Kurs „klimafit“, der Sie an sechs Kursabenden mit den wissenschaftlichen Grundlagen zum Thema Klima und Klimawandel vertraut macht.
    Der WWF Deutschland und der Helmholtz-Forschungsverbund Regionale Klimaänderungen (REKLIM) haben diesen Kurs entwickelt, gefördert wird das Projekt durch die Robert Bosch Stiftung und die Klaus Tschira Stiftung. Weitere Informationen » hier.

    Termin: 18 Uhr
    Ort: VHS, Amand-Goegg-Straße 2 - 4, Offenburg, 101 Seminarraum
    Kursgebühr: 20,00 €
    Anmeldung:

     VHS Offenburg 0781/9364-200

    Alle Infos