Klimaschutz in Offenburg
Offenburg Klimabuendnis
Information

Professoren Science Slam

Vorträge zu Wissenschaftsthemen sind langweilig und trocken und müssen es auch sein, um kompetent zu wirken? Laien können komplexe Wissenschaft ohnehin nicht verstehen und interessieren sich auch nicht dafür? Dieser Eindruck mag sich vielen aufdrängen – dass es aber auch anders geht, zeigen die Science Slams!

Angelehnt an das Format des „Poetry Slam“ bietet ein Science Slam Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern die Gelegenheit, ihre Forschung einem breiten Publikum ohne Fachkenntnisse vorzustellen. Und dazu können alle Register gezogen werden: Mit oder ohne Powerpoint-Präsentation, mit Requisiten oder auch der Vorführung von Experimenten. Ziel ist es, die Themen gut verständlich und mit dem nötigen Entertainment zu präsentieren. Wem dies am besten gelingt, entscheidet am Ende das Publikum.

Die Stadt Offenburg und die Hochschule Offenburg laden interessierte Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg zum „Professoren Science Slam“ ein. Damit machen sie deutlich: Wissenschaft und Forschung sind die Basis für eine nachhaltige Entwicklung – und das auch hier, vor Ort in Offenburg.

Die Slammer und ihre Themen:

Prof. Dr. Bernhard Denne:  Kreativitäts -Tuning
Prof. Dr. Thomas Seifert:  Das richtige Material macht's! Aber wie?
Prof. Dr. Oliver Korn:        Computer & Gefühle
Prof. Dr. Jens Pfafferott:   Wohnen im Nullenergiegebäude. Realität oder Mogelpackung?
Prof. Dr. Axel Sikora:        Die Demokratie der Maschinen
Prof. Dr. Daniel Kray:        (Bio-)Kohle machen fürs Klima

Besucherinnen und Besucher küren am Ende den Professor, der sie am besten informiert und unterhalten hat.

Es moderiert Philip Schrögel, Slam Organisator und Moderator. Schrögel hat Physik an der Universität Erlangen-Nürnberg und Public Policy an der Harvard Kennedy School studiert. Er ist selbständig mit einem Büro für Wissenschafts- und Technikkommunikation, sowie in der Forschung und Lehre tätig. Unter anderem organisiert und moderiert er den Science Slam Karlsruhe und den Science Slam Erlangen-Nürnberg.

Der Offenburger Professoren Science Slam beginnt am 18. Mai um 19 Uhr. Veranstaltungsort ist der Salmen. Der Eintritt ist frei.

» Hier finden Sie einen TV - Beitrag von Baden TV.