Klimaschutz in Offenburg
Offenburg Klimabuendnis
Kampagne

Herzlichen Dank - mehr als warme Worte

An dieser Stelle sagen wir „Danke“.

Allen Bürgerinnen und Bürgern, die sich bisher von liebgewonnenen Gewohnheiten zum Wohle des Klimaschutzes befreit haben. Die zeigen: Mit Mut, kreativen Ideen und guter Beratung ist es gar nicht so schwer zu den Klimaschutzzielen beizutragen.

Mit dem Projekt „100 Häuser werden klimafit“ bedankt sich die Stadt Offenburg bei ihren "Häusle Sanierern". Jede Tonne CO2, die Sie durch die Umsetzung der Sanierungsmaßnahmen einsparen, ist uns 1.000 Euro wert. Der Maximalbetrag liegt bei 7.500 Euro für die Sanierung eines Ein- oder Zweifamilienhauses und bei 14.000 Euro für die Sanierung eines Mehrfamilienhauses. Insgesamt 750.000 Euro stehen für das Projekt zur Verfügung. mehr

Erste Erfolge konnten schon erzielt werden. Im Januar 2015 wurde das erste Haus als „klimafit“ ausgezeichnet. Ein Denkmalgeschütztes Gebäude aus dem 16. Jahrhundert. Weitere Häuser werden im Laufe des Jahres folgen. mehr

Unterstützen Sie uns weiterhin im Bemühen unsere Stadt “klimafit” zu machen. Zukünftige Generationen werden es Ihnen und uns danken!

Weitere Motive

"Die energetische Sanierung der Gebäudehülle, also von Dach, Außenwänden und Kellerdecke, birgt besonders große Einsparpotenziale"

Gedämmt und zugenäht

» weiterlesen

"Ohne Auto geht es gesünder"

Verbrennen Sie doch mal Kalorien statt Benzin

» weiterlesen