Klimaschutz in Offenburg
Offenburg Klimabuendnis
Information

Solarkataster

Auf Offenburgs Dächern schlummert ein solares Potenzial, mit dem sich theoretisch der gesamte Stromverbrauch der Stadt abdecken ließe! Um dieses Potenzial nicht ungenutzt weiterschlummern zu lassen, sondern zur Erreichung der städtischen Klimaschutzziele zu erschließen, hat die Stadt die badenova mit der die Erstellung eines Solarkatasters beauftragt.

Als Bürgerin oder Bürger Offenburgs erhalten Sie hier nun einen ersten Eindruck über die Eignung Ihres Daches für die Strom- oder Wärmeerzeugung. Das Solarkataster dient lediglich der privaten Information und schließt eine kommerzielle Nutzung der Information aus.

» Hier können Sie eine Kurzanleitung mit der Sie sich die Funktionen des Solarkatasters erschließen können herunterladen. Hinweise zu der Erhebungsmethode und der Belastbarkeit der Daten, ebenso wie rechtliche Hinweise finden Sie » hier. Sollten Sie allgemeine Anmerkungen oder Fragen zur Methode haben, wenden Sie sich bitte an Hans-Jürgen Schneble, Stabstelle strategisches Energiemanagement (Tel.: 0781 82-2528, E-Mail: hans-j.schneble@offenburg.de) oder Bernadette Kurte, Klimaschutzmanagerin (0781 82-2444, E-Mail: bernadette.kurte@offenburg.de).

Als Hauseigentümer können Sie gegen die Veröffentlichung Ihrer Gebäudedaten - bezogen auf die Eignung für den Betrieb von Solaranlagen - Widerspruch einlegen. Wenden Sie sich dafür direkt an Ralf Binz aus dem Fachbereich Bauservice, Tel.: 0781 82-2320, E-Mail: ralf.binz@offenburg.de.

Denkmalgeschützte Gebäude, sowie alle Gebäude, deren Gestaltung über die Satzung der Stadt Offenburg zum Schutz des Stadtbildes und zur Erhaltung baulicher Anlagen im Altstadtbereich vom 22.10.2001 geregelt sind, sind im Solarkataster hellblau dargestellt. Sie bedürfen für die Installation einer Anlage für solare Nutzung einer schriftlichen Genehmigung der unteren Denkmalschutzbehörde. Ansprechpartner ist Andreas Clausen aus dem Fachbereich Stadtplanung und Baurecht, Tel.: 0781 82-2290, E-Mail: andreas.clausen@offenburg.de.

Und » hier geht es zum Solarkataster der Stadt Offenburg.